Die gute Tat!

BITTE UM EINE SPENDE: Die gute Tat! 
Heute wende ich mich einmal an Euch mit einer Spenden-Bitte, da ich mit MCS/CFS und weitere Vergiftungsfolgeerkrankungen durch Pestizide leider nicht mehr selbst Geld verdienen kann!
Weshalb?
Wie Ihr ja wisst, setze ich mich informatorisch und vernetzend für die PESTIZIDFREIE REGION ein, aber auch real versuche ich Menschen zu motivieren und anzuregen, die Naturkreisläufe durch bedachtes Handeln in Hortus-Wildgärten in eigenen kleinen und großen PESTIZIDFREIEN REGIONEN zu einer gemeinschaftlich zusammenwachsenden, großen Fläche zu machen!
Weiterhin möchte ich mich auch für alte Nutztier-Rassen, altes Handwerk und Kunsthandwerk, Naturmedizin und generell die Flora und Fauna einsetzen, ohne die unsere Welt und wir selbst als Menschen nicht funktionieren würden!
Wofür:
Ich möchte erneut eine PESTIZIDFREIE REGION und einen Hortus-Wildgarten, diesmal im Westerwald, entstehen lassen.
Der Hortus in Biebertal und in meiner Heimat in Nordhessen hat mich schon sehr viel Geld für erste Bewuchs-Anschaffungen, Einfriedungen, Hühnergehege für die Gartenhelferlein und deren Absicherung, gekostet. 
Da ich nun den dritten Abschnitt im Westerwald angehe und diesen, falls möglich, aber auch ausbauen möchte und die Menschen und die Landschaft dort gern weiter zu einer PESTIZIDFREIEN REGION mit Hortus-Wildgarten-Charakter ausdehnen möchte und Insektenhotels, Vogelkästen, Fledermauskästen etc. von Anfang an mit einbeziehen möchte in die Planung und Umsetzung, fehlt mir natürlich dafür das benötigte Geld. 
Da das vorab erst noch kleine Areal privat ist und ausgebaut werden soll zu einem offenen, anschaulichen Hortus-Wildgarten, in dem man sich umschauen kann und Anregung finden darf, wo gelegentlich zukünftig auch kleine Führungen und Aktionen geplant sein werden, bitte ich hiermit in meinem Namen für den Einsatz im Sinne der Natur und eines weiteren Hortus-Wildgartens in einer PESTIZIDFREIEN REGION, die dann vor Ort auch wachsen soll an Raum und kreativen Ideen, um Eure kleinen oder größeren Sach- und Geld-Spenden, die mir helfen werden, dieses zu verwirklichen!
Als Spenden würde ich mich freuen über 
INSEKTENHOTELS

HUMMELHAUS

WILDBIENEN BRUTHEIM

GARTENHÄUSCHEN ALS STALL FÜR DIE HÜHNER DER ROTEN LISTE
VOGEL-NISTKÄSTEN/BRUTKÄSTEN
FLEDERMAUSKÄSTEN 
NEKTAR UND FRÜCHTE SPENDENDE, REGIONAL PASSENDE BÄUME/STRÄUCHER
WILDKRÄUTER/WILDBLUMEN
MATERIAL FÜR EIN GREIFVOGEL-, FUCHS- UND MARDER DICHTES HÜHNERGEHEGE MIT AUSREICHEND PLATZ ZUM FLIEGEN, ERDBADEN, SCHARREN, SOWIE AUSREICHEND VOGELGRIPPE UMFRIEDETEM, ÜBERDACHTEM AREAL. 
MATERIAL FÜR EINE ODER MEHRERE STEINPYRAMIDEN UND WINDMAUERN ZUM UNTERSCHLUPF VON INSEKTEN, KRÖTEN, SCHLANGEN UND ERSCHAFFUNG VON KLIMAZONEN
HUMMEL-SCHMETTERLING-WILDBIENEN FREUNDLICHE SÄMEREIEN 
MATERIAL AUS HOLZ ODER STEIN FÜR SCHAUTAFELN UND INFOKÄSTEN
JEDE HELFENDE, FREIWILLIGE HAND FUER EINPFLANZUNGEN UND ERDBEWEGUNGEN, SOWIE AUFBAUTEN FÜR DAS HÜHNERGEHEGE
GELDSPENDEN FÜR DIE PLANUNG UND DURCHFÜHRUNG SOWIE FEHLENDE MATERIALIEN: 
KONTO: 1003657653

BLZ: 52050353 

Kasseler Sparkasse

Claudia Weidt-Goldmann

ZWECK: SPENDE HORTUS PESTIZIDFREIE REGION

BIC: HELADEF1KAS

IBAN: DE50520503531003657653
JEDER NOCH SO KLEINE BETRAG IST EINE WIRKLICH GROSSE HILFE UND WIRD AUSSCHLIESSLICH FÜR DAS PROJEKT HORTUS WILDGARTEN -PESTIZIDFREIE REGION – ERHALTUNG ROTE LISTE NUTZTIERE UND DARAUS ENTSTEHENDE PROJEKTE/AKTIONEN VERWENDET! 
Da ich das Ganze wie immer privat und im Ehrenamt mache, bin ich leider nicht berechtigt, für Geld- und Sachspenden eine Spendenbescheinigung auszustellen!
Aber wer mich kennt über die Jahre, weiß, dass ich alles, was ich unternehme, schriftlich und in Bildern dokumentarisch als Tagebuch festhalte und im Internet veröffentliche.
Auch diese neue Herausforderung und Unternehmung ist ehrenamtlich, freiwillig und soll erneut eine Motivation für uns Vergiftungsfolgeerkrankten, aber auch zu einer Stimme der Natur in Sachen Naturkreisläufe erschaffen, erhalten, beschützen, werden!
Vielen Dank für Euer Vertrauen!
Bitte helft mit, so dass dieses Projekt zu unserer gemeinsamen STIMME DER NATUR wird! 
Claudia Weidt-Goldmann
Gründerin und Repräsentantin der 

PESTIZIDFREIEN REGION

in Verbindung mit den Hortus-Wildgärten
22.12.2016 
Es werden noch Übersetzer/innen für diesen Spendenaufruf gesucht! 
START FÜR DIE UMSETZUNG: 2017!

Advertisements

Autor:

©®CWG = PESTIZIDFREIE REGION und OCULI & AURIS - GRÜNDERIN UND REPRÄSENTANTIN, HORTUSIANERIN, BLATA-ZWERGPUDEL & HÜHNER FREUNDIN, ÖKO- DENKENDE, HANDELNDE UND SCHREIBENDE GEWISSENSCHAFTLERIN, BLOGGERIN, VERGIFTUNGSFOLGEERKRANKTE, TAUSCHBÖRSEN-FAN, OPTIMISTIN, MUTTER, STIMME DER NATUR!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s