DIE DEFINITION FREIHEIT UND DER WEG DAHIN, LIEGT AM JEWEILIGEN STANDPUNKT UND BLICKPUNKT DES BETRACHTERS!!! – ODER AUCH: SENDER UND EMPFÄNGER – NICHT IMMER TREFFEN SIE SICH?! 

DIE DEFINITION FREIHEIT UND DER WEG DAHIN, LIEGT AM JEWEILIGEN STANDPUNKT UND BLICKPUNKT DES BETRACHTERS!!!
SENDER UND EMPFÄNGER – NICHT IMMER TREFFEN SIE SICH?! 
Mir ist Wurscht, was die offizielle Meinungsmache von mir ERWARTET, was ich tun SOLL, denken SOLL, sagen SOLL! 

Ich brauche kein SOLL! 
Ich habe keine Bringschuld zu begleichen, denn ich gebe gern, ich teile gern, ich denke gern, ich sage gern etwas zu diesem oder jenem, aber ich suche es mir SELBSTÄNDIG UND FACETTENREICH aus allem aus!
Was ich dann für mich selbst mitnehme, ist meine FREIE WAHL UND ENTSCHEIDUNG, es anzunehmen, es zu verinnerlichen oder umzusetzen. Noch wichtiger aber, es dank meines Verstandes auch zeitlich und thematisch PASSEND AKTUELL ANZUPASSEN UND ZU OPTIMIEREN JEDERZEIT!
Das nenne ich ENTWICKLUNG UND LEBEN! Es ist ein wichtiger Teil davon!

Jedes Wort, jede Tat, jedes Leben kann mich berühren oder abstoßen und doch schöpfe ich aus allem das Potenzial meines eigenen Seins, um mich daran so oder so aktuell auszurichten!
Daher begrüße ich Veränderung, bin offen für Neues, wertschätze Bewährtes und baue meinen Tag und mein Leben auf dieses im Ganzen täglich neu weiter, bis es zur letzten Ruhe kommt!
Aber:
Ich tue es bewusst, auskostend derart, wie es gut für mich ist und nicht für etwas und schon garnicht für irgendwen! 
Freiwillige Liebe aber und freiwilliges Handeln für das, was es mir wert ist und die Menschen, die es mir wert sind, ist dabei niemals ausgeschlossen, sondern gehört mit zum achtsamen, respektvollen Umgang in dieser selbst gewählten Freiheit in und mit dieser Gemeinschaft, die auch in sich und durch mich wandelbar ist, zu leben. 
Eines aber ist eine feste Konstante in mir:
DIE LIEBE ZUR NATUR, DIE LIEBE ZUM ERFORSCHEN, DIE LIEBE ZU LERNEN, DIE LIEBE ZU MEINEN MIR BEGEGNETEN LIEBSTEN MENSCHEN, TIEREN UND PFLANZEN (JA!!!), DIE LIEBE ZUM STAUNEN UND DIE WELT MIT IHREN KÜNSTEN, KLÄNGEN, FORMEN UND FARBEN, MÖGLICHST NATÜRLICH ZU ERKUNDEN UND MICH TÄGLICH NEU AUSZURICHTEN NACH BEFINDLICHKEIT UND TAGESSTAND 😉 … unter anderen privaten Dingen meiner intuitiven Liebesfähigkeiten. 
Eine Freiheit und eine Liebe, die ich mir ohne Wertung und Beeinflussung, doch mit Informationen durch neugieriges Erfragen SELBST erarbeite, die ich selbst auch innerlich verarbeiten möchte, derart auch für mich einnehme!
Ich bin mir bewusst… – nein, SICHER, das ist bei jedem einzelnen Menschen hier so! 
Wetten es kommen Widersprüche, Ergänzungen, Zustimmungen, Wertungen?
Das ist OK! 
Es ist informativ und bereichernd!!! 
… So lange es mich nicht aggressiv, angreifend, gewaltverherrlichend, diskriminierend, arrogant überstülpend, eben manipulierend mich einnehmen soll, oder in Deinem Willen und zu Deinem Willen passend beschnitten, mir anerzogen werden soll! 
©®CWG, 08.08.2016.

Advertisements

Autor:

©®CWG = PESTIZIDFREIE REGION und OCULI & AURIS - GRÜNDERIN UND REPRÄSENTANTIN, HORTUSIANERIN, BLATA-ZWERGPUDEL & HÜHNER FREUNDIN, ÖKO- DENKENDE, HANDELNDE UND SCHREIBENDE GEWISSENSCHAFTLERIN, BLOGGERIN, VERGIFTUNGSFOLGEERKRANKTE, TAUSCHBÖRSEN-FAN, OPTIMISTIN, MUTTER, STIMME DER NATUR!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s