JAMMERN ODER IN DIE HÄNDE FREUDIG SPUCKEN?!

JAMMERN ODER IN DIE HÄNDE FREUDIG SPUCKEN?!

Wie wäre es mit VORLEBEN statt MASSEN-DEMONSTRATIONS-JAMMERN?

Bedarf weckt Bedürfnisse?!

Der einzige Mensch, der etwas ändern kann bin ICH (DU! WIR!). Ohne dieses VORLEBEN – NACHLEBEN läufts in der kleinsten Familie nicht!

Was nützt es wenn der Vater schimpft, die Mutter meckert, weil der Sohn lange Haare hat und raucht, während die Eltern stolz ihre Kiffer-Hippie-Bilder vorweisen und von der guten, alten Zeit schwärmen?

Ok, vllt. doofes Beispiel, aber wie im kleinen, so im Großen!

Wer andere machen lässt, was er selbst nicht bereit ist zu tun…
Hm…. ^^

Ok, dann kommt eben so ne Mutti und nimmt das Zepter in die Hand, versaut Haushalt, Familie und Generationen danach und hat das Gemaule am Backen. Nur ist die Familie jetzt leider selbst nicht mehr im Stande, es verantwortungsvoll besser zu machen. Zu lange im Kindsein gesonnt im Hotel Mama!

Loslassen, selbst leben und vorleben, statt Opern quatschen und demonstrieren.

Sprach’s und verschwand wieder aus dem Strahlenkästlein hier und ging ins Leben.

Aufgeben gibt’s für kluge Menschen nicht! 😉 manchmal braucht eine gute Sache länger, um in der nächsten Generation oder übernächsten zu greifen!

Das allein zählt, alles andere wäre aufgeben oder eben aussitzen. Übersetzt also Sklaverei oder Bequemlichkeit!

Also nur Mut! Gestaltet das Ding mal täglich selbst! Und wenn die Früchte gammeln…. Es kommt ein neues, besseres Fruchtjahr! 😉

Jepp und wer den Weg selbst geht ist reich an Erfahrung und es wird immer Menschen geben, die mit einem gehen!

Und wenn es nicht die eigene Brut ist, traurig ok, aber dann sind es Menschen, die verstehen und als Multiplikator wunderbar dienen!

Oftmals sprechen wir unterschiedliche Sprachen oder zeigen mit dem Finger, wenn wir selbst nicht besser sind und statt Worte zu finden, die das Gemeinsame fordern und fördern, urteilen wir lieber und werten, stellen alles an den Pranger, so dass wir (ich!) nicht daran bespuckt werde… und JEDER fühlt sich derart angegangen nicht im Wir und versucht wenigstens zu verstehen, sondern fühlt die Pistole an der Brust mit dem Rücken zur Wand. Kein Weg mehr in Sicht…

He, wir sind alle gleich gestrickt in der Denke aus der Nabelschau heraus! Manche mehr, manche weniger munter… 😉

Ja, mir macht Individualismus in der Gemeinschaft SPASS. Es ist eine Herausforderung und im Kindergarten sollte kein Gleichmarsch herrschen, aber lösungsorientierte Kommunikation, und zielgerichtetes, eigenverantwortliches Handeln.

Was Mutti noch machen könnte, wäre Liebe mit einbringen, aber wie kann sie das tun, wenn sie anderweitig Krieg protegiert, auch wenn das nur im Namen der Sicherheit und Aufklärung dient!

Scheisse ist!

Da muss sich Mutti auch mal sagen lassen, dass sie ne Rabenmutter ist und die Folgen zu tragen hat!

Aber wir Kinder habens erkannt, sind nun erwachsen und können es sekündlich besser machen!

Jepp!!!

In diesem Sinne nun Strahlenkasten wirklich aus, ausreichend Schlaf und Morgen frisch an mein EIGENES Werk!

Gute Nacht hier an der Stelle! Hab(t) Euch lieb und habt Spass am Gestalten! Ehrlich, es geht noch was, ich spüre das täglich und wir sind immer mehr!

Alle in einem Boot, trotzdem, oder gerade jetzt, wo der Steuermann/-frau Mist baut!

C.

Bye und gute Nacht!

Quelle:
http://www.gedankenblumen.wordpress.com
http://denkmaldenkbar.wordpress.com
Facebook Gruppe/Seite „DENK-BAR?! – Dichter, Denker, Philosophen, Humoristen, Poeten, Lebens-Künstler“

©®Claudia Weidt-Goldmann, 28.08.2014, Wettesingen, Nordhessen, Germany.

Advertisements

Autor:

©®CWG = PESTIZIDFREIE REGION und OCULI & AURIS - GRÜNDERIN UND REPRÄSENTANTIN, HORTUSIANERIN, BLATA-ZWERGPUDEL & HÜHNER FREUNDIN, ÖKO- DENKENDE, HANDELNDE UND SCHREIBENDE GEWISSENSCHAFTLERIN, BLOGGERIN, VERGIFTUNGSFOLGEERKRANKTE, TAUSCHBÖRSEN-FAN, OPTIMISTIN, MUTTER, STIMME DER NATUR!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s