Zähle mal allen Unmut und Mißstände auf?!

Zähle mal allen Unmut und Mißstände auf?!

Diese Frage in einer Gruppe hört gar nicht auf, eine Lawine an Unmut und Mißständen bis hin zur sichtbaren, doch bequem noch ausgesessenen Zerstörung aufzuzeigen!

Ein Spiegel für uns!

Mosaiksteine für ein Straßennetz!

Eine Provokation für Blinde!

Ein Machtinstrument für Institutionen der Macht, des Geldes und der Religion als Kriegstreiber und deren (wir alle schlussendlich WELTWEIT!) Langzeit-Schuldigen/Opfer.

Warum?

Mir fällt gerade auf, alles, was da bisher aufgezählt wird ist miteinander verzahnt! Nicht direkt, aber indirekt und langfristig greift eins ins andere über!!!

Jeder hat somit Schaden und ist Opfer von allem und gleichzeitig weiß keiner demzufolge alles oder nichts und somit bleibt alles am Laufen und zum Schluss KANN es keiner aufhalten, es wird sich bzw. uns selbst zerstören!

Das klingt wie ein Programm, was ursprünglich über uns gestülpt wurde und wo jeder für seinen guten Teil fleißig mitgearbeitet und nichtsahnend den guten Puzzelstein seines Tuns gesetzt hat um im großen und ganzen Werk dann dadurch die Zerstörung voran zu treiben.

Und selbst die heute vermeintlich Schuldigen sind nur Opfer dieses Werkes und deren Scheinkriegen, Scheinfrieden, Scheinwelten!

Fatal….

Könnte dieser Gedankengang bei all den Misständen und Katastrophen stimmen, wäre ein Totalausstieg und Neuanfang quasi als Entgiftung und Aufbau die einzige Chance auf Linderung, oder gar Heilung der Welt und ihrer Global-Player Schein und Sein Mechanismen.

Was tun?

Ich befürchte, Liebe allein mit lähmendem Kirchen-Glauben und Chemiepille für oder eben gegen Alles und Jeden reicht da (bewusst gesteuert!) auch nicht mehr aus!

Wahrer(es) Glauben, Fühlen, Tun ist wichtig!

Aber wie, wo, was?

Nicht wieder nur Stückwerk, kurzfristig, tot-diskutieren, aussitzen, darüber (ein-)schlafen, einseitig betrachtend und/oder extrem angehend und zerstörend (be-)kämpfend. Das wäre nur Verlängerung, um den Schein in Sicherheit zu wahren, doch noch mehr Opfer zu produzieren!

Wer kennt schon die Wahrheit, nur weil man sie erahnt?

Wir sind eine blökende, aufeinander angewiesene doch misstrauisch gemacht-manipulierte, abgestumpfte Herde auf ihrem Routinegang zur verseuchten Wiese, ohne eigene natürliche Instinkte, zerstört durch Pestizide und künstliche Beduftung an Hoffnungsblumen, die der Antrieb zum Leben sind!

Du und er und sie und schon garnicht es ist nicht SCHULD, sondern die, die mit dem Finger zeigen und diesen Krieg mit anzetteln:

ALLE Schuldzuweiser, Aufhetzer, Spalter, Kriegstreiber sind genauso am Werk folgedessen allein NUR IM SCHEIN des Anscheines nach im Glauben an das Gute und Richtige:

Genau wie Du und ICH!

Deshalb nur tun, nur Schritte bringen Leben in die Bewegung, alles andere bringt Unmut, Mißmut, Frust, Lähmung, Zerstörung, Wut, Kampf, Opfer, TOD!

Es liegt an uns… Es liegt an DIR UND MIR! JETZT!

In diesem Sinne mache ich das dosierte Strahlenkästchen nun aus und gehe Schritt für Schritt weiter: Vorlebend und nachlebend um es ab sofort und jederzeit besser zu machen!

Vielleicht ist das die einzige Chance!

Dann hätte der Rebell und Demonstrant Jesus und der friedvolle Krieger Ghandi und all diese Gehörten, doch zerstörten Personen mehr als Recht:

VERÄNDERUNG kommt nur durch mich! DICH!!! Immer und jetzt!

Deshalb mein Beitrag:

Zähle mal die Hoffnungen und Träume auf, aber auch die Dinge, die Du wunderbar kannst und weißt und möchtest….

Gehen wir die ersten kleinen Schritte an, fördern und fördern wir uns gegenseitig, um in dieser Welt dann auch Schritt für Schritt anzukommen! Denn nur so schaffen wir es, diese Welt zu betreten: Mit Taten und ersten Schritten!

Meine Gedanken dazu….

©®CWG, 21.08.2014

Advertisements

Autor:

©®CWG = PESTIZIDFREIE REGION und OCULI & AURIS - GRÜNDERIN UND REPRÄSENTANTIN, HORTUSIANERIN, BLATA-ZWERGPUDEL & HÜHNER FREUNDIN, ÖKO- DENKENDE, HANDELNDE UND SCHREIBENDE GEWISSENSCHAFTLERIN, BLOGGERIN, VERGIFTUNGSFOLGEERKRANKTE, TAUSCHBÖRSEN-FAN, OPTIMISTIN, MUTTER, STIMME DER NATUR!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s