Bei mir gleich nebenan: KORNKREISE?!

!!!

Also das Bild, welches ich hier oben gepostet habe ist aktuell! Zierenberg, am Dörnberg (Alter Keltensteig etc.) im Landkreis Kassel.

Der Kornkreis Code von Eckhard Weber (Buch) ist da in der Gegend um Zierenberg etc. (Nordhessen, Kelten und Chatten Gebiet!) herum auch hauptsächlich entstanden (www.weber-bio.de glaube ich oder so in der Art lautet der Link).

Ich habe mich mit ihm speziell darüber unterhalten. Er kennt die fühlbaren Energien und hat mit vielen Menschen schon mit Tensoren, Messgeräten etc. Begehungen gemacht.

Alle sprachen immer wieder von einer Spannung wie Elektrik, von großen Gefühlen bis hin zu spontanen Gefühlsausbrüchen.

Neutral möchte ich sagen, liegt es wohl an jedem selbst, wie sein Inneres tickt und zum Vorschein in dieser spannenden Erwartung kommt. Die einen freuen sich, die anderen glauben an Kontakte, welcher Art auch immer, die nächsten haben Bedenken, Ängste, Zweifen, Profitgier in sich… Jeder setzt halt sein Ich in so einem Ding frei. Neutralität scheint mir da die beste Voraussetzung und innere Gelassenheit mit Bewusstheit und einer Portion Ehrlichkeit gegen sich selbst.

Was dann individuell persönlich als Ergebnis herauskommt, ist dann eben auch persönlich gefärbt und selten absolut gleich.

Also ich wäre eher dankbar, mit netten Menschen zu forschen und käme weder auf den Gedanken, schlechte Energien aufzunehmen, weil ich an mich glaube und Götzen oder Institutionsriten (Kirche/Teufel/Sekten/Politik/Profitgeier) eh nicht bei mir ankommen.

Ja, so denke und fühle ich. Vielleicht bewirkt das der Kornkreis in meiner Nähe?! Dann ist’s ja immerhin von mir aus gesehen POSITIV! ;)))

Eckhard Weber (Bio Weber, Kornkreise) war auch mit der Sängerin Nena in einem Kreis und sie haben dort spirituelle, sehr tiefe Gefühle gehabt … (!?) …

Ja, so ist dass….

—-

Woran ich aber sicher glaube, es als mein individuelles Wissen annehme: Dass Gedanken quantenphysisch Schwingungen von vielem Erforschten und noch nicht erforschten Dingen sind, die sich bemerkbar bei sensiblen, offenen Menschen (Antennen, Sender/Empfänger) machen und dessen Schwingungen in Resonanz oder eben Dissonanz bringen. Deswegen halte ich Neutralität oder Optimismus, Freude etc. für das bessere Instrument und beachte tägliche Entgiftung und Meidung von Schadstoffen sowie positiven Aufbau, natürlich, fördernd, schützend im Innen wie Außen schon allein deshalb als richtig und wichtig für mich.

Sicher ist auch der Wolf im Schafspelz der blökend manipulierten Herde und der Maulwurf im eigenen Garten.

Deshalb achte ich z b auf Neutralität statt Emotionen bei der Erforschung oder in Gruppen und achte darauf, dass jeder seine Individualität in der Erkenntnis und Beobachtung behält, denn sie ist seine private Wahrheit, während Leute, die verurteilen, nach ihren Erkenntnissen beurteilend manipulieren um Schafherden der Einheit zu schaffen eher Gedanken haben, die egozentrisch überstülpen, was nicht meins ist.

Will sagen: Darüber reden, informieren, Gegensätzliches austauschen zum Vergrößern des Horizontes, aber eben alles anerkennen und meines nur durch Aha-Momente und Resonanz im Gespräch als mein momentanes Wissen verstärken, um morgiges Wissen zu erschaffen als ersten Schritt….

Spannend also allemal und da ist es egal, ob echter Kornkreis oder nicht! Für mich gerade gute Energien!

Im übrigen deute ich mit meinen Schuhen und durch meine Brille in meinem Hier und Jetzt die Symbole der Kornkreise ganz anders als zum Bespiel Eckhard Weber. Aber auch das ist ok und gehört zu meiner Entwicklung. Alles ist gut wie es ist.

Alles schön, aber immer positiv Denken geht nicht?! Vor allem nicht bei/an mancher Arbeit?!

Diese Art der vorherigen Verneinung oder der Zweifel wäre für mich das Stopp der Entwicklung! Ich mache logo Fehler und gern, ich sehe sie mir an und versuche sie zu korrigieren oder eben mir bewusst zu machen, dass es keine Fehler in meiner Weise sind.

Arbeit habe ich den Deal, für Geld etwas Gewünschtes zu leisten. Ein Arbeitsfehler ist dann für mich menschlicher Fehler oder falsch ausgeführter Auftrag.

Mehr lasse ich nicht zu in mir. Nicht leicht, aber bei Übung machbar immer mehr…. Bringt innere Freiheit!

Die Doku DIE PYRAMIDEN LÜGE auf Youtube passt auch zu den Kornkreisen irgendwie…

Auf Youtube… Von einer Französin…

Genialer Film. Ob nun durch Außerirdische (warum eigentlich nicht wir?) oder Mensch als Genversuch Mischkultur oder so, hi hi…. Klasse Infos, aber wo ist die Wahrheit zu finden und ist die Wahrheit wichtig?

Ich meine ja, DIE EIGENE!

Und ich denke mir schon lange meine eigene Wahrheit (Bauch) ist mit den Gefühlen der größte Schatz, den ich täglich an neuem Wissen und Erkenntnis ansammle.

Denke schachtelt nur ein und Begrenzt, Wissen ist im Moment der Erkenntnis alt und tausende haben anderes Wissen in dem Moment dazu.

Wie heißt es so schön? Wissen ist Macht?

Ich vermute, Gedanken und Gedankenmanipulation ist mächtiger!

Ich bin der Kornkreis, die Energie, die ich leite und anwende. Egal wer oder was dahinter steht…

Ok, vielleicht bin ich zu extrem jetzt ins Philosophieren geraten, aber es ist eben auch schwer, im Medium der Kälte und Eile, durch Strahlung verfälscht und verwandelt oft, dem PC sich auszudrücken, was im Herzen oder eben im Bauchgefühl liegt…

Oder vielleicht passt das für Euer Bild auch noch:

Oder das:

—–

Auf Einen Flug von Lagos (Portugal) über Spanien/Frankreich ist mir so etwas auch schon aufgefallen, leider ohne Kamera…. Bilder, Symbole mit Bäumen in Feldern, sogar auf in Wäldern auch als Lichtung und auch auf Lichtungen Bäume so gesetzt. Leider habe ich nicht das Glück gehabt, über Google Maps diese Formationen wieder zu finden.

Ich denke mir trotzdem, dass das Zeichen von Menschen sind, die Bäume/Parks so bepflanzten.

Bei Kornkreisen bin ich mir nicht sicher!

Bei ChemTrails (Geoengineering) denke ich nicht immer an Wetterbeeinflussung sondern an Militärische Einsätze, Übungen (Chemische Krieger!), oder ggf. eine These, die sich in mir immer mehr als Wahrheit im Bauch heraus kristallisiert:

„Etwas verschleiern wollen“, was nicht gesehen werden soll! Ob nun für uns nicht sichtbar oder wir für andere so nicht sichtbar, ist im Grunde egal. Da passt auch das plötzlich erhöhte Flugaufkommen, tags wie nachts und das künstliche Chaoswolkenwetter!

Nanopartikel zum Schützen und/oder sowieso Vergiften, Strahlenfänger, Tarnkäppchen, was auch immer….

GENIALER LINK DAZU:

https://m.youtube.com/watch?sns=fb&v=umxlOiEbUiw

Wie gesagt, ist nur eine Variante der 1000 nicht bewiesenen Thesen, die in mir immer mehr aufkommt.

Deswegen auch die vielen, wie Pilze aus dem Boden wachsenden Flugplätze die keiner wirklich braucht als Vorbereitung für erneute Einsätze in Krieg oder Frieden für oder gegen etwas, oder als Ablenker für oder gegen etwas oder irgendwen: Internet Drosselungen, Schlechtwetter Manipulationen, Zweifel und Angst sowie Richtungskämpfe als Erziehungsinstrument und Scheinfreiheiten mit Zwangsbegasungen (Duftstoffe, Nervengift-Pestizide, Fracking-Toxine, Pharma-Chemie etc.), Zuckerbrot und Peitsche, Depression, SATTMACHENDES….

Könnte alles ein evolutionäres Programm sein, oder eines von Globalplayers (WeltenSpieler!!!) doch kann dann einfach durch Hilfe der Botschaften, der positiven Vorleber, der friedvollen Krieger, oder wer weiß, vielleicht mit Hilfe unserer Ahnen, den „Außerirdischen“ Menschen zum Guten gewendet werden, wenn man sie lassen würde….

Mit diesen Thesen allerdings hätten dann Kornkreise, Ufo-Sichtungen, Siebte Sinne etc. für mich dann allerdings eine große Bedeutung:

Back to the Roots, zurück zum Ursprung, Energien wieder entdecken, künstliche VERBLÖDUNGSSUCHTPROGRAMMEN und Aussitz-Letargie-Burnout Instrumente wie Pestizide, Chemie Nervengifte in Möbeln, Umwelt, Lebensmitteln etc. wären dann durch Meidung das Tüpfelchen auf dem i, der Quantensprung in eine neue Ära, DER PARADIGMENWECHSEL zum Guten: Die innere wie künstliche äußere Verschleierung wäre nicht mehr vergiftend und abstumpfend im Einsatz, sondern der Schleier reißt, wir erinnern uns und könnten wieder FREI LEBEN….

Ok, wie gesagt, nur eine These, oder Theorie ala Avatar Kino, aber auch in der Kunst gibt es mutige, die ihre Wahrheit gern an den Pranger stellen, in der Hoffnung, verstanden zu werden unter all den übrigen Mitläufern von Krieg und Machtmanipulation durch kirchliche und staatliche Firmen (Institutionen) nur noch immer angeheizt und aufeinander kriegerisch gehetzt und das aktuell überall trotz geistigen Fortschrittes in diesem Jahrhundert…. Schon komisch, oder?!

Nicht mehr und nicht weniger.

Bis demnächst, hat Spass gemacht….

Bin auf Eure Thesen und Bauchwissen ebenso gespannt dazu! Wie gesagt, gern auch in der FACEBOOK Seite/GRUPPE: „DENK-BAR?! FÜR DICHTER UND DENKER“:

WILLKOMMEN!

CWG

http://www.gedankenblumen.wordpress.com

🍀❤️🍀

Kurz, ich lebe gern und versuche es immer bewusster, Schadstoff freier, tiefer, weiter, glücklicher!

Das wünsche ich uns allen hier auch!

Es beflügelt, denn das ICH IST WIR IST ICH, also vom ICH ZUM WIR ZUM ICH IST DER WEG DES ZIELES AUF DEM WEG ZUM ZIEL! 😉

C.

❤️😘🍀😘❤️

20140805-111914-40754518.jpg

20140805-123709-45429746.jpg

Advertisements

Autor:

©®CWG = PESTIZIDFREIE REGION und OCULI & AURIS - GRÜNDERIN UND REPRÄSENTANTIN, HORTUSIANERIN, BLATA-ZWERGPUDEL & HÜHNER FREUNDIN, ÖKO- DENKENDE, HANDELNDE UND SCHREIBENDE GEWISSENSCHAFTLERIN, BLOGGERIN, VERGIFTUNGSFOLGEERKRANKTE, OPTIMISTIN, MUTTER, STIMME DER NATUR!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s