Auf Wiedersehen?!

Auf Wiedersehen Facebook und Co., HALLO LEBEN, LUST UND LIEBE!

Liebe Facebook Freunde!

Ich habe ab sofort beschlossen, auf Facebook nur noch zu schreiben oder zu teilen, was, wie und wann es mir beliebt, da ich keine Lust mehr auf freiwillige Unfreiheit und Erwartungsförmchen von Anderen habe.

Vorab wird das nur einmal, wenn überhaupt, am Tag sein, um mich selbst zu informieren, und Info weiter zu geben und ansonsten wieder strahlenfreier und weit ab vom Mainstream Leben wieder freiwillig frei und ohne Zwänge und Vorgaben sowie Erwartungen anderer Menschen leben zu können.

Auch mein Baby, das „Radio Denk-Mal?!“ wird nach Aussenden der zur Zeit festgesetzten Termine aus gleichen Gründen vorerst auslaufen, das Team hat seinen Platz schon in einer gut sich entwickelnden Sendung gefunden, was mich froh stimmt.

Sollte ich diesen Schritt für falsch empfinden, steht es mir selbst frei, diesen zu jedem Zeitpunkt zu revidieren.

Ich möchte ausschließlich meine Kraft und Liebe zur Zeit in meine Heilung, in meine Familie, in meine Wohnung, Garten, Tiere und Freude (!) in die eigene Entwicklung setzen und lediglich für die Veränderung zu einer gesunden Natur mit allen Einschränkungen etwas in erster Linie TUN, nicht nur schreiben, reden, bedenken, klagen.

Ich möchte ab heute FÜR etwas Leben und nicht gegen etwas sein, um es jammernd nicht zu ändern oder Anderen vorzuwerfen!

Ich danke allen Begleitern bis hier für ihren Weg und ihr Sein, Dein Sein als Erleben und eigene Erkenntnis als Aufbau, dass mich auf diesem bewussten Schritt bis hierher begleitet hat als Wegstein, Stolperstein, Stein des Anstoßes und Mahnung, als Stein meines Lebensmosaikes auf meiner eigenen Strasse zum Ziel und nun wieder Stein des Anstoßes zur Veränderung ist!

Für alle, die mich trotzdem reduziert auf Infoteilung sporadisch nicht hier verlassen wollen, vielen Dank, für alle, die das nicht wollen, sei meine Liebe und Dankbarkeit ausgedrückt.
Gute Reise auf Eurem individuellen Weg! Jeder ist frei!

Denke daran:

JEDER TAG IST EIN NEUER ANFANG, ES LIEGT AN DIR!

Für die, die interessiert, was mich dazu bewogen hat?

Meine eigene Erkenntnis mit Vergiftungsfolgeerkrankung, das Zeit und Raum stehlende Ablenker-Instrument der Global-Players und Manipulanten, der Sattheit und Bequemlichkeit Vorgaukler, dieses alles vereint in der Scheinfreiheitswelt von zeitloser Krieg und Frieden Anfütterung „Cyberspace“ , aber auch im Jammer-, Verurteilungs-, Schuldgedöhns und Aggressionspotenzial von FRATZENBUCH, das Spiegelgesetz, besonders im Hinblick auf letztgenannte Gründe und die mich verwundernde Fremderkenntnis ohne Konsequenz, statt dessen Erstarrung im Extrem bis zur Selbstzerstörung und Fremdbestimmung und schlussendlich jegliches Machtgedöns von Firmen wie Kirche, Staat und Richtungspolitik und allen anderen pseudo Gutmenschen ohne Taten, an denen man ihren wahren Wert messen kann.

Besonderer Dank gilt dem Rebellen und Bewusstsein in Liebe und Natur umwandelnden, wirklich freien Demonstranten und konsequent Erkenntnis lebenden Jesus, dem dazu für mich ergänzend philosophisch und lösungsorientiert zielgerichteten Oliver Driver mit seinem Bewusstseinsbuch mit täglichem Trainingsangebot als Buch „Selbstheilungskräfte – der Schamanische Weg“, Neal Donald Walsh und seine philosophischen Ansichten und Reflektierungen von Oben nach unten und in alle Richtungen über Gott in mir und ich in Gott in seiner Trilogie „Gespräche mit Gott“ und abschließend nun der Autor Michael Himmelsbach alias Ralf Marador mit seinem Roman und Heilungsbericht im Marador Verlag mit dem Buch „Ich bin“.

Die Philosophische Hintertreppe mit Schicksal als Chance und den Prophezeiungen von Celestine wurden in Sophies Welt so zu Claudias Welt… 😉

Danke dem http://www.ivuev.org Team, dem RDM Team, danke allen Freunden und Verwandten.

Der größte Dank aber gilt meinen Großeltern und Ahnen, meinen liebevollen und weisen Eltern, meinem Seelenfreund und Vater meiner Kinder, Stefan Weidt, und meinem Ehemann, Rolf Goldmann, meinen Kindern, Nikolai und Alexander Weidt, meinen Stiefkindern, Nina Goldmann und Kevin Goldmann, meiner lieben Veronika, Helga und Aida mit Klaus, sowie allen heilenden und liebenden Tier-, Mensch- und Naturseelen, die mich begleitet haben durch alle Zeit(en).

„Die Welt ist ein gelebtes Paradoxon in allen Ebenen und Richtungen!

Nur durch diese Erkenntnis gelange ich vom Extrem in die Harmonie und löse Paradoxon und Polarität im Nichts auf, um zum ALLSEIN ohne Bewertung und Urteils-frei zu gelangen!“

©®CWG, 21.07.2014, Homberg (Efze), Slano, Kassel-Wilhelmshöhe,Wettesingen, (…).

Glaube, Liebe, Freiheit, Träume als Zielvorgaben, Frieden Selbstliebe, Bewusstheit, Geben und Nehmen im Gleichklang und Individualität wünsche ich den Naturkreisläufen, die uns ausmachen und aus denen wir schöpfen!

„AUF WIEDERSEHEN!“

Claudia Weidt-Goldmann

http://www.gedankenblumen.wordpress.com

❤️🍀❤️

Advertisements

Autor:

©®CWG = PESTIZIDFREIE REGION und OCULI & AURIS - GRÜNDERIN UND REPRÄSENTANTIN, HORTUSIANERIN, BLATA-ZWERGPUDEL & HÜHNER FREUNDIN, ÖKO- DENKENDE, HANDELNDE UND SCHREIBENDE GEWISSENSCHAFTLERIN, BLOGGERIN, VERGIFTUNGSFOLGEERKRANKTE, OPTIMISTIN, MUTTER, STIMME DER NATUR!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s