Woran liegt es?

„Woran liegt es, dass es immer mehr um Krankheit geht, aber nicht um das, was sich Menschen wirklich wünschen?“, fragte mich eine Dame in einer mittlerweile unmoderneren, verwaisten Gruppe, die sich vornahm ursprünglich, bewusster hinzusehen.

Meine Antwort:

Geht es in dieser Gruppe nicht um bewussteres Hinsehen?

Da fällt Dir sogar das Richtige hier und überall auf:

IMMER MEHR KRANKHEITEN, aber auch immer mehr ANGEBOTE, wie man daraus Geld schlagen kann, auf welchem Weg auch immer. Du hast es GENAU erfasst!

Andererseits, erkennen immer mehr Menschen dieses traurige und lukrative Spiel und bemerken, dass Gesundheit im Kreislauf der Natur und mit der Natur nur allein funktioniert und alles andere Augenwischerei der Pharma- und CHEMIELOBBY ist. Politisch auch noch unterstützt!

Großversuche der Sicherheit arten in Wirklichkeit in Feldversuche für Medizin und Kriegswirtschaft bzw. Zerstörung aus, um neu produzieren zu können!

So hast Du auch da Recht! Wer will das wirklich hören oder sehen oder gar mitmachen? Wohl keiner, oder?

Und doch rennen wir alle dem Mainstream der Massen-Daumen-Hoch-Bewegung der Manipulationsmaschine Internet, nur als Beispiel, hinterher.

Auch Du und ich! Denn so lange wir hier, was auch immer, schreiben, bewegen, denken, tun: WIR TUN ES VOR DEM PC, weil wir uns in der Gemeinschaft informiert wähnen!

Man hat uns unfrei frei gemacht, die Flügel gestutzt! Auch eine manipulativ geschickte Art der politischen Führung! Denn wir sind nicht da, wo wir wirklich etwas erreichen können: IM LEBEN, im Kreislauf der Natur, in der Entwicklung!

Deswegen mag Dein Satz provokant klingen und vielleicht steckt z. B. die Manipulation der Suchtstoffe Duftstoffmixtur und Nervengifte wie Amalgam und Rauchstoffe mit Chlor, Flour, Aluminium und Pestiziden auch schon leise nagend (z. B. in Form von Deo, Impfung oder Nahrungszusatzstoffen) schon in Dir für Langzeitfolgen?

Man weiß es nicht, deswegen ist es gut, man kennt immer beide Seiten und urteilt nicht zu früh, bleibt wach dabei und offen!

Dann schafft Meiden nämlich oft Lebensqualität und das ist es doch, was JEDER HÖREN WILL, in dieser flüchtigen, oberflächlichen Welt!

Schön, dass Du aufmerksam warst, und das beobachtet hast!

©®CWG, Claudia Weidt-Goldmann, Wettesingen, 12.08.2013.

Advertisements

Autor:

©®CWG = PESTIZIDFREIE REGION und OCULI & AURIS - GRÜNDERIN UND REPRÄSENTANTIN, HORTUSIANERIN, BLATA-ZWERGPUDEL & HÜHNER FREUNDIN, ÖKO- DENKENDE, HANDELNDE UND SCHREIBENDE GEWISSENSCHAFTLERIN, BLOGGERIN, VERGIFTUNGSFOLGEERKRANKTE, TAUSCHBÖRSEN-FAN, OPTIMISTIN, MUTTER, STIMME DER NATUR!

Ein Kommentar zu „Woran liegt es?

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s