Wer oder was bin ich, was macht mich aus?

WER BIN ICH, was macht mich aus? Wie tickt meine Spiritualität?
Egal… ?!?

Aber, was macht mich dann aus, was bewegt mich?

Ich bin keine Esoterikerin, auch wenn vieles dieser Gefühle und Ideen so anmutet. 😉
Aber das ist wohl eher aus dem Leben so entstanden und oft nicht einschachtelbar. Doch ich finde es ok.

Dann bin ich eher Polytheistisch. Mit christlichen Wurzeln, aber Pagan-Keltisch-Slawischem-Druidisch-Schamanischem-Naturreligio-Herzen als Deutsche in einem seelenkalten Land deplatziert fuehlend, der fehlenden Sonne wegen auch, aber doch auch verwurzelt mit der eigenen Scholle Dank wunderbarer Eltern, eigener Familie und in meinem Falle der lieben bekannten Bäume wegen….

Ich glaube an Gott als Neutrum, aber wandelbar mit unserer Gedankenwelt in jede Form und Gestalt. Ich glaube, dass es die Kraft ist, die in Dir und mir auch als Lebensfunke bezeichnet ist und in jedem Nanokleinstteil als irgend etwas Undefinierbares, von mir der Einfachheit halber Gott genannt, enthalten ist.

Ich glaube auch an Jesus, aber nicht als Wasserläufer und sonst etwas, sondern als Kräuterkundiger, als Heiler, als Magier, als Zimmermanns Jupp sein Sohn, der sehr gerecht rebellierte gegen Korruption, Unrecht, Machtgeilheit und Geld. Er war also für mich auch ein Held des Umbruchs und Erwachens. Ein wunderbarer Anonymous, wie Guy F. (Anonymous)… Insofern ist er eh, wie Du und ich aus der gleichen Materie erbaut und hat Recht, wenn ich meine Definition Gott anwende: Er war Gottes Sohn, so wie ich seine Tochter oder mein Hund seine Geschöpfe sind im übertragenen Sinne, denn es geht hier nicht um Vater und Sohn für mich, sondern um den biblischen Erklärungsversuch der alten Herren des kanonischen Religionsvereins, der patriarchalisch schon seit Generationen diese Fakten und Werte selbst beschneidend, um viele Möglichkeiten uns beraubend, alles neu definierend, ungeachtet oder bewußt steuernd des Verlustes um die wahre Essenz von Energie, von göttlicher Energie, die aus einem Ursprung kommen, KRAFT UND ENERGIE….Ja eigentlich sogar reduzierbar auf DIE Urformel:
Biochemie trifft auf biophysikalische Gesetze: Das Ergebnis ist die Evolution und die unerklärlichen Gesetze, Energien, Formeln etc. Sie sind definiert als Gott.

Ganz einfach…

Für mich nicht mehr und nicht weniger, alles andere ist eh Philosophie, später dann Interpretation oder/und Glauben zu wissen, oder auch Hoffnung!

Genauso verehre ich die Weisheit der Bhuddisten, die lehrreichen Geschichten der Hindu Götter, die Treue der Juden zu ihrem Glauben, dem Glauben an die eigene Persönlichkeit und sei es Nichtglauben, überall finde ich etwas, sogar bei den Scheiß (Pardon) Scientologen: FANTASIE!

Aber, aus alle dem IST fuer mich die eine Essenz nur wichtig im Leben, auf die ich durch meine Vergiftung aus den Vollen im Leben gerissen wurde. Ein Miteinander, das mir durch Pestizide als Nervengifte u. A. genommen wurde im Leben und nun durch Zwangs-Meiden, Zwangs-Loslassen, Zwangs-Verzicht und Zwangs-Abschiede viel Erfahrung für den Sinn des Lebens erfühlen durfte und geschenkt bekam!

Dieses individuelle Wissen nutze ich, um Schritt für Schritt dieses auch umzusetzen. Erklärend meine Person Dir gegenüber, wegen dem spirituellen Fragezeichen hinter mir nun hier, aber sonst für mich täglich reflektierend erarbeitet, indem ich die Erkenntnis versuche zu LEBEN Schritt für Schritt:

Reduzierung auf das PERSOENLICH NÖTIGSTE: Liebe, Natur, Harmonie, Frieden, Kreativität, Gesundheit!

Das ist meine Religion geworden und je nachdem, wie ich drauf bin oder was mir in den Sinn kommt, habe ich Ahnen, Elemente, Göttinnen und Götter, die wahrscheinlich niemandem in Definition und Religion bekannt vorkommen. Aber es ist die Hilfskraft oder Verstärker-Kraft, die mich und meine Entwicklung oft überrascht, wenn ich ihr/ihm/ihnen, oder wie auch immer benannt, begegne! Dazu gehörten aber auch Anrufungen, Gebete, Meditation, Gedanken, Visionsreisen, Philosophien, Sichten… Ob nun mit Jesus, oder Mohammed, Gänseblümchen, oder Karl dem Käfer, der Sonne, dem Mond, der Mutter oder Erde und Stein oder Baum… Das ergibt sich aus Situation und Gefühl… Das ist dann meine Art zu verstehen: Aha, das bedeutet Gott oder göttlich.

Besonders imponieren tun mir Menschen und Ansichten, die natürlich, ohne Angsterziehung in diesem Sinne lebten und leben. Wie zum Beispiel Schamanen, Heiler, Druiden/a, Naturheilkundige, Hexen, Hebammen, Kräuterkundige, Baum und Stein Kundige, Tier-, Umwelt-, Naturschützer…. Oekofreaks, die den Mut, die Kraft und die Liebe besitzen, autark zu leben, ohne Andere zu beeinflussen, sondern Aha Effekte und wahre Bewegung durch VORLEBEN friedvoll am besten in Liebe schaffen zum Nachleben! Das sind die größten Helden für mich! Meine NICHT IN ALLEM PERFEKTEN, aber in diesem Sinne Lebensmotto-Heiligen, denen niemand als Organisation etwas zusprechen muss, weder per Titel oder Preis, noch als Namenszusatz!

Allerdings hoffe ich, mehr und mehr selbst von dieser Reduzierung und denen, die VORLEBEN zu lernen und zu übernehmen, jedoch hab ich manchmal Bedenken, weil die Zeit so knapp wird…

Doch ich bin stetig daran, so weit es Kraft und Gesundheit zulässt!

So, nun kennst Du mich wieder einen kleinen Schritt mehr…

Umarmung, C.

©®Claudia Weidt-Goldmann, Wettesingen, CWG-23.05.2013

20130523-131959.jpg

Advertisements

Autor:

©®CWG = PESTIZIDFREIE REGION und OCULI & AURIS - GRÜNDERIN UND REPRÄSENTANTIN, HORTUSIANERIN, BLATA-ZWERGPUDEL & HÜHNER FREUNDIN, ÖKO- DENKENDE, HANDELNDE UND SCHREIBENDE GEWISSENSCHAFTLERIN, BLOGGERIN, VERGIFTUNGSFOLGEERKRANKTE, OPTIMISTIN, MUTTER, STIMME DER NATUR!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s